You are here

Mietlagerung

Bis auf Gefahrgut bieten wir Ihnen die Möglichkeit, alles für Sie auf unbestimmte Zeit aufzubewahren.

Sie fragen sich was mit Ihren Kartons, Möbel oder sonstigem Gut passiert, 
nachdem wir es bei Ihnen abgeholt oder Sie es zu uns gebracht haben?

Ganz einfach – wir sorgen dafür, dass Ihr Hab und Gut sicher, gesetzeskonform und fachgerecht eingelagert und verstaut wird.

Nachdem wir alles auf EURO-Paletten setzen, wird jede Palette einzeln mit Stretchfolie verschweißt und beschriftet. Unsere Seecontainer sind in Parzellen – kleinere Bereiche – aufgeteilt, dadurch ist es uns möglich, all Ihre einzulagernden Güter in einem bestimmten Bereich, beisammen und getrennt von anderen Einlagerungen aufzubewahren. So sind Verwechslungen und der Gleichen ausgeschlossen.

Selbstverständlich wird Ihre Einlagerung von uns versichert und ist Ihnen nach Terminvereinbarung jederzeit zugänglich.

Anbindung:

Kartenausschnitte

Fahrt zu und von unserem Unternehmen in der  Landzungenstraße 9-11, 68159 zu Mannheim 
- ca. 15 Minuten bis zur A5/A6
- ca. 10 Minuten bis zur B9 und A61/A63

Fahrt zu und von unserer Niederlassung in der Seestraße 67, 69214 Eppelheim zu Heidelberg
- ca. 10 Minuten in alle Richtungen
Wir bieten Ihnen in all unseren Depots die Möglichkeit einer ebenerdigen Be- und Entladung und leisten ihnen dabei gerne Hilfestellung.

Das haben wir zu bieten

  • Für PKWs:
    Freie Stellplätze oder Garagen
  • Für größere Fahrzeuge:
    Außenstellplätze auf unserem nicht einsehbaren, verschlossenen, kameraüberwachten Firmengelände
.
    Selbstverständlich besitzt unser Unternehmen eine Alarmanlage mit indirekter Aufschaltung zur Bewachungsgesellschaft (Zentrale) und oder der Polizei!
  • Für Möbel und andere Haushaltsgegenstände:
    Container zwischen 6m³ und 80m³ auf Ihr Volumen zugeschnitten, 
-oder- 
abgetrennte Felder innerhalb unserer Lagerhallen auf EURO PALETTEN in Stretchfolie eingeschweißt!

Alle Einlagerungen sind gekennzeichnet mit Namen und Datum der Einlagerung, um Verwechslungen auszuschließen!

Auf Wunsch erstellen wir eine Lagerliste, hier:

  • Auflistung der Eingelagerten Gegenstände
  • Eine CD mit Bildern zur Beweissicherung
  • Eine Erinnerungsdatei, die Sie in zyklischen Abständen bspw. monatlich, vierteljährlich oder jährlich informiert.