You are here

Entkernung

Entkernung

Eine Entkernung bezeichnet das Entfernen aller Materialien um eine Wohnung, ein Haus oder einen Raum in den Ursprungszustand zurück zu versetzen.

Hierzu erledigen wir die Demontage von:

  • Paneelen und Fußleisten
  • Blenden und Verkleidungen aller Art
  • Stellwänden, Gipskartons, Leichtbauwänden und Raumteilern
  • Türen sowie Türrahmen und Zargen
  • Gardinenstangen und  Schienen
  • Direkter und indirekter Beleuchtungen sowie Verblendungen
  • Treppenliften und anderen eingebrachten Gegenständen!

Renovierungsvorbereitung

Eine Renovierungsvorbereitung beinhaltet das Entfernen von alledem, was die Renovierungsarbeiten beeinträchtigt.

Wir übernehmen gerne für Sie das Entfernen von:

  • Markisen
  • Integrierten Rollläden
  • Eingebauten Regalen
  • Heizungsverkleidungen  Holz/Metall/Keramik
  • Holztafeln, Spanndecken inkl. Unterbaukonstruktion
  • Podeste, Bar (auch gemauert)
  • Tapeten
  • Bodenbeläge
  • Fliesen, Kacheln inkl. Mörtelbett
  • Klebefolien
  • Styropordecken

Instandsetzungsvorbereitung

Instandsetzungsvorbereitung hier anhand eines alltäglichen Beispiels:

  • Istzustand:
    Lamellenschiebetür als Durchgang zur Küche, Lammellentürrahmen innerhalb des Türrahmens verschraubt.
  • Sollzustand:
    Küchentür (steht im Keller) soll wieder funktional eingesetzt werden.

Unsere Dienstleistung, wenn gewünscht:

  • Demontage der Falttür inkl. des Falttürrahmens
,
  • Verspachteln / Verschließen der Bohr- und Schraubenlöcher,
  • Anschleifen des Türrahmens als Vorbereitung zum Lackieren.

Selbstverständlich werden bei allen drei Sparten, Nägel und Schrauben aus den Wänden entfernt, Dübellöcher verspachtelt und das Objekt besenrein verlassen.

  • Alt Entkernung 1
  • Alt Entkernung 2